Ihr Kundenbereich

Mediendidaktik

Die Mediendidaktik beschäftigt sich mit der Funktion und dem Einsatz von Medien in Lehr- und Lernprozessen. Durch den Einsatz der Mediendidaktik sollen Fertigkeiten vermittelt werden, die die fachlichen Lehrziel durch den Medieneinsatz unterstützen und so z.B. konkrete Unterrichtszusammenhänge mittels neuer Technologien darzustellen. Es wird hinterfragt, in wie weit man durch die Benutzung von technischen Medien den Bildungsprozess verbessern kann und wie diese Mittel methodisch einsetzbar sind. Durch den Umgang mit Medien im Unterricht, soll ein effektiveres und effizienteres Lernen möglich sein. So kann z.B. der Medieneinsatz im Unterricht zur Differenzierung und zur individuellen Förderung beitragen. Filme können komplexe Vorgänge veranschaulichen, Lernsoftware kann direkte Rückmeldungen über den Lernerfolg geben und eigene Medienprodukte können zu Vertiefung des Lerninhalts beitragen.
 
Die aktive Auseinandersetzung der Schüler/innen mit ihrer medialen Umgebung, soll die Kommunikation fördern und sie motivieren, sich immer über dem neusten Stand der Technik zu informieren. Für die heutige Berufswelt ist der richtige Umgang mit  den neuen Medien von großer Bedeutung. Jedoch ist hierbei der kritische und verantwortungsvolle Umgang mit Medien von emenser Wichtigkeit.

 

Weiterführende Links zum Thema Mediendidaktik:

Medienberatung NRW - Medien zum lernen nutzen Website
Universität Duisburg Essen - Lehrstuhl für Mediendidaktik Website
LMZ Mediaculture - Aufgabenfelder der Medienpädagogik
Website
Die Digitale Schultasche Website
BMBF - Digitale Medien in der Bildung Website
Blog Mediendidaktik Website

 

 

Bionik - Interaktiv

bionik interaktiv

Streaming/Mediathek

 

Streaming logo

Aktuelle Seite:

LFD-Newsletter

Social Media